• Für Stärken-Entwickler

    H

StärkenCoach – Feuer entfachen

Interessant für

 

Business Coaches, Trainer und Führungskräfte: Sie sind bereits erfolgreich als European Business Coach zertifiziert oder haben eine vergleichbar fundierte Coachingausbildung erfolgreich abgeschlossen.

 

Dann ist die Coachingausbildung zum StärkenCoach eine professionelle und sehr praxisorientierte Zusatz-Qualifizierung.

Sinnvoll für

 

Mit der Erweiterung Ihrer Coaching-Kompetenzen durch die SYNK StärkenCoach Ausbildung lernen Sie Strategien und Instrumente, um Talente wahrzunehmen und zu wertschöpfenden Stärken zu entwickeln.

 

Sie profitieren von im Arbeitsalltag sofort ein- und umsetzbaren Kenntnissen, Methoden und Instrumenten aus dem Bereich der positiven Psychologie und Leadership-Forschung. Sie steigern Ihren Marktwert und Ihr Angebotsportfolio als Coach.

Ziele erreichen

 

Sie erlernen, wie Sie die Stärkenorientierung für Business Coaching und intensive Lern- und Entwicklungsprozesse nutzen können. 

 

Sie erfahren, wie Sie wirkungsvoll mit individuellen Talentreihenfolgen-Berichten basierend auf allen 34 Talentthemen des StrengthsFinders arbeiten. 

 

Sie entwickeln exzellente Ergebnisse für Ihre Coachees und sichern somit deren dauerhafte und wirkungsvolle Leistungsbereitschaft. 

StärkenCoach - Auf einen Blick

  • Sie erhalten nach erfolgreich abgeschlossener Qualifikation die Zertifizierung zum SYNK StärkenCoach nach Opens internal link in current windowPAS 1029 (DIN).

  • Das Programm besteht aus 3 Tagen Intensiv-Workshop und zwei individuellen Stärken- und Transfercoachings zum bestmöglichen Einsatz Ihrer individuellen Talente als StärkenCoach.

    Termine Berlin: 03.04. - 05.04.2017 oder 25.10. - 27.10.2017 und                                              Termin Stuttgart: 15.02. - 17.02.2017

  • Sie erhalten eine Evaluation und Supervision Ihrer StärkenCoaching Praxis sowie umfangreiche Seminarmaterialien und eine Auswertung Ihrer individuellen Talentthemen-Reihenfolge auf Basis aller 34 Talentthemen des StrengthsFinders.

  • Sie können am Standort Berlin jeweils im Frühjahr und im Herbst Ihre Ausbildung starten. Zusätzlich bieten wir jederzeit und überall auch Inhouseausbildungen zum Aufbau Ihrer internen Kapazitäten an.

  • Sie treten ein in den Erfahrungs- und Best Practice Austausch im Alumni Netzwerk mit anderen StärkenCoaches.

Die Lernmodule im Überblick

Sie erarbeiten interaktiv die theoretischen Grundlagen aufbauend auf der Stärkenforschung sowie neueren Erkenntnissen der Gehirnforschung und deren Implikationen für die Coaching Praxis.

Sie erarbeiten interaktiv die theoretischen Grundlagen aufbauend auf der Stärkenforschung sowie neueren Erkenntnissen der Gehirnforschung und deren Implikationen für die Coaching Praxis.

In Einzelreflektion, Kleingruppenarbeit und Plenumsdiskussion diskutieren und aktivieren Sie bereits vorhandene Coaching Erfahrungen und erwerben effizient neue Expertise für wirkungsvolles StärkenCoaching.

In Einzelreflektion, Kleingruppenarbeit und Plenumsdiskussion diskutieren und aktivieren Sie bereits vorhandene Coaching Erfahrungen und erwerben effizient neue Expertise für wirkungsvolles StärkenCoaching.

Nach der Durchführung einer Best-Practice-Selbstreflexionsübung erfahren Sie im kollegialen Austausch mehr über die Anwendung und Auswirkung der individuellen Talentkombinationen im Alltag.

Nach der Durchführung einer Best-Practice-Selbstreflexionsübung erfahren Sie im kollegialen Austausch mehr über die Anwendung und Auswirkung der individuellen Talentkombinationen im Alltag.

In Modul 4 werden Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Diagnostik-Instrumente erörtert. Interaktiv erarbeiten Sie ein vertieftes Verständnis aller 34 Talentthemen des StrengthsFinders sowie möglicher Coaching-Ansätze für die jeweiligen Talentthemen.

In Modul 4 werden Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Diagnostik-Instrumente erörtert. Interaktiv erarbeiten Sie ein vertieftes Verständnis aller 34 Talentthemen des StrengthsFinders sowie möglicher Coaching-Ansätze für die jeweiligen Talentthemen.

Sie beschäftigen sich intensiv mit der Hypothesenbildung zur Auswirkung verschiedenster Talentkombinationen auf Erfolgsstrategien, Führungsstile, Umgang mit Veränderungen und möglichem Coachingbedarf.

Sie beschäftigen sich intensiv mit der Hypothesenbildung zur Auswirkung verschiedenster Talentkombinationen auf Erfolgsstrategien, Führungsstile, Umgang mit Veränderungen und möglichem Coachingbedarf.

Sie lernen verschiedene Coachingstrukturhilfen und Gesprächsleitfäden (S.I.G.N.-Fragen und S.T.A.R.K.-Methode u.a.m.) kennen und wenden diese an.

Sie lernen verschiedene Coachingstrukturhilfen und Gesprächsleitfäden (S.I.G.N.-Fragen und S.T.A.R.K.-Methode u.a.m.) kennen und wenden diese an.

Anhand von Fallstudien und eigenen Coaching-Anliegen identifizieren und diskutieren Sie praxiserprobte Strategien zum Maximieren von Stärken und Managen von Erfolgshürden.

Anhand von Fallstudien und eigenen Coaching-Anliegen identifizieren und diskutieren Sie praxiserprobte Strategien zum Maximieren von Stärken und Managen von Erfolgshürden.

Für den Weg vom Wissen zum Können legt die Ausbildung viel Wert auf Coachingpraxis und Feedback. Anhand von Fallbeispielen und Praxisübungen können Sie das erworbene Wissen und die Fertigkeiten trainieren und eigene Coaching-Themen kraftvoll bearbeiten.

Für den Weg vom Wissen zum Können legt die Ausbildung viel Wert auf Coachingpraxis und Feedback. Anhand von Fallbeispielen und Praxisübungen können Sie das erworbene Wissen und die Fertigkeiten trainieren und eigene Coaching-Themen kraftvoll bearbeiten.

Ansprechpartner

David Liebnau

Stärkenexperte & Lehrcoach

Kontakt aufnehmen

Teilnehmerstimmen

  • Ihre Investition
  • 2.950,00 €